Jugendgästehaus
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Programm-Tipps: Geschichte & Touristik

Flughafen München

Hinter die Kulissen des Flughafens sehen - die Faszination Fliegen hautnah erleben, das bietet Ihnen der Flughafen-Besucherservice. Nehmen Sie an einer der interessanten Führungen durch den Flughafen teil. Foto: Flughafen München

Anfahrt:
Rosenheimer Platz: S 8, Richtung Flughafen, Haltestelle: Flughafen Besucherpark. Fahrzeit = 31 Minuten, plus zu Fuß = 15 Minuten.

www.munich-airport.de/DE/Areas/Consumer/Erlebnis/index.html

 

KZ-Gedenkstätte, Dachau

Ein Rundgang durch die KZ-Gedenkstätte kann zur Auseinandersetzung der Frage anregen: "Was geht uns diese Geschichte heute an?". Die KZ-Gedenkstätte Dachau wird jährlich von ungefähr 700.000 Personen aus der ganzen Welt besucht.

Anfahrt:
Rosenheimer Platz: S 2, Richtung Petershausen, Haltestelle: Dachau; umsteigen in Bus 726, Richtung Saubachsiedlung, Haltestelle: Dachau, KZ-Gedenkstätte.
Fahrzeit: 37 Minuten, plus zu Fuß = 10 Minuten.

www.kz-gedenkstaette-dachau.de

 

Radverleih

Sollten Sie vorhaben, die herrlichen Isarauen kennenzulernen, bietet es sich an, bei Spurwechsel Fahrräder auszuleihen. Spurwechsel bietet auch verschiedene Führungen an.

Anfahrt:
Rosenheimer Platz: Straßenbahn 25, Richtung Grünwald, Haltestelle: Ostfriedhof; umsteigen in Straßenbahn 27, Richtung Petuelring, Haltestelle: Fraunhoferstr.
Fahrzeit: 22 Minuten, plus zu Fuß = 10 Minuten.

http://www.spurwechsel-muenchen.de/stadtfuehrung-muenchen/

 

Stadtführung (Stadtrallye)

Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten, mit einer Stadtführung München zu Fuß oder per Bus zu entdecken.

www.stattreisen-muenchen.de/programm/prog_gr.htm
www.muenchen.de/Rathaus/lhm_alt/mtour/...

 

Weitere Tipps:

Noch ein Tipp: Sämtliche Informationen über alles, was München für seine Gäste zu bieten hat, finden Sie unter: www.muenchen.de/Tourismus/14/index.html